Seite 1 von 1

aufnehme oder aufnimmt?

Verfasst: 07.12.2020, 15:21
von Bruno
Meine Frage zum Satz:

Auf dass unser Leben wieder Fahrt aufnehme!
bzw.
Auf dass unser Leben wieder Fahrt aufnimmt!

Welche Form ist richtig? Oder sind beide gleichberechtigt und nur in der Haltung etwas verschieden?

Vielen Dank für eure Rückmeldung!

Re: aufnehme oder aufnimmt?

Verfasst: 07.12.2020, 18:42
von Benutzername
Der Duden sagt, auf dass ist gleichbedeutend mit damit (poetisch/veraltet). Hier werden eine Konjunktion (auf dass/damit) und eine Bedingung in der Gegenwart oder Zukunft, von der der Verfasser sich wünscht, dass sie eintritt, miteinander kombiniert. Das Päsens kann durchaus mit Bezug auf die Zukunft verwendet werden:

Beispiel: markieren

Ich wünsche mir, dass es morgen regnet.
Dementsprechend ist Auf dass unser Leben wieder Fahrt aufnimmt! offensichtlich korrekt. Die Form Fahrt aufnehme ist der Konjunktiv und drückt eine gewisse zusätzliche Unsicherheit bezüglich des Eintreffens der Bedingung aus.

Ich würde daraus schließen, dass beides richtig ist und es sich um eine Stilentscheidung bzw. Nuancensetzung handelt.

Re: aufnehme oder aufnimmt?

Verfasst: 07.12.2020, 20:13
von Bruno
Vielen Dank, eine spannende Antwort und gut begründet! :-)