[Pressemitteilung:] Alternatives deutsches Sprachpaket für Firefox 2.0

Puzzleteilchen DPressemitteilung zu der am 25.10.2006 veröffentlichten alternativen deutschen Sprachversion für den Web-Browser Firefox 2:

Mitteilung 2 (PDF)



2 Anmerkungen zu “[Pressemitteilung:] Alternatives deutsches Sprachpaket für Firefox 2.0”

  1. Fred

    Ein paar Verbesserungsvorschläge. Natürlich fehlt mir in vielen Fällen der Kontext, was es schwer macht, eine optimale Übersetzung zu bestimmen.

    Auto-Update — Selbstaktualisierung -> Automatische Aktualisierung
    („auto“ ist kein Anglizismus)

    Code — Programme -> Quelltext

    Cookie — Plätzchen -> Datenpaket
    (wäre „richtiger“, allerdings spricht für „Plätzchen“, dass wenigstens die meisten Leute intuitiv einen Bezug zu Cookies herstellen können)

    Domain — Hauptadresse -> Domäne

    Download — Herunterladen bzw. Transfer -> ?
    (im substantivistischen Kontext ergibt sich hier ein Problem mit dem Upload)

    Feed — RSS-Abo -> ? (unschön, da RSS nur ein Teil der Feeds ausmacht. ATOM ist IETF-Standard auf diesem Gebiet, RSS ist Wurstbrot)

    Firewall — Brandmauer -> Sicherheitswand

    Homepage — Webseiten -> Webseite

    Host — Wirtsadresse -> Wirtsrechner
    (auch unschön, aber der HOst ist nicht nur die Adresse)

    Master-Passwort — Generalschlüssel -> Generalkennwort
    (Einheitlich mit Passwort — Kennwort)

    Plugin — Inhaltserweiterung -> Zusatzprogramm
    (oder Erweiterung und auf eine Unterscheidung zwischen Extension und Plugin scheißen. :D)

    Tab — Reiter -> Unterfenster

    upladen — dazuladen -> hochladen
    (dazuladen ergibt gar keinen Sinn, wenn man z. B. von einem FTP-Server spricht)

    Web-Adresse — Netzadresse -> Adresse
    (unterscheidet sich nicht von URL)

    Website — Netzpräsenz
    Webseite — Seite
    (identische Bedeutung, unterschiedliche Übersetzung?)

    Desktop -> Arbeitsplatz

    Software -> Programm
    (je nach Kontext)

    Cursor -> Mauszeiger/Schreibmarke

    MfG

  2. Daniel Schneider

    Danke für die Alternativvorschläge. Einige davon werde ich mal in die Diskussion (http://www.fehler-haft.de/forum/viewforum.php?f=10) mit aufnehmen. „Schreibmarke“ ist ein guter Tipp, das bekommt wohl eine Chance in der nächsten Version…

    Der Einfachheit halber, weil sehr ähnliche Fragen bereits gestellt wurden, verweise ich mal auf einen meiner Einträge im Forum, wo ich erklärt habe, wieso einige Begriffe trotzdem nicht genommen wurden, obwohl sie auf den ersten Blick die bessere Wahl gewesen wären:

    http://www.fehler-haft.de/forum/viewtopic.php?p=224#224

    Ich möchte auch frech dazu auffordern, dort einfach mitzudiskutieren… je mehr Stimmen sich beteiligen, desto besser kann das Ergebnis am Ende nur werden. :) Eine Anmeldung ist dazu momentan nicht nötig.

Fehlerhaftes kommentieren

Datenschutzhinweis: Durch das Absenden wird die Nachricht und ggf. Ihr Benutzername dauerhaft in einer Datenbank gespeichert und veröffentlicht. In der Datenbank wird zudem die beim Zugriff verwendete IP-Adresse sowie der Zeitpunkt des Zugriffs gespeichert. Einen beliebigen Benutzernamen können Sie zur besseren Zuordnung Ihres Textes optional angeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz