Gut, das Heise.de-Forum zählt nicht gerade zu den Primärquellen, wenn es um Fragen der Rechtschreibung geht. Aber hier hat jemand eine interessante These geäußert, wann man das mit Doppel-s schreibt und wann nicht. (…) da sich ‚dass‘ immer nur auf ein Wort im vorherigen bezieht. Beispiel: ich wette, dass… „Ayounke“ im Heise-Forum Das ist zwar […]

Studierende bekommen die meisten noch hin, wenn sie Frauen in der Sprache bewusst miteinbeziehen wollen, doch dann hört’s auch schon auf. Ein besonders auffälliges Beispiel, eine Radioreportage über Schauspielstudenten, die kürzlich im RBB-Hörfunk lief, zeigt, dass geschlechtergerechte Sprache in der Praxis gar nicht so einfach umzusetzen ist und manchmal bei Rezipientinnen und Rezipienten ein großes […]

Man könnte annehmen, Journalisten hätten andere Probleme als den inflationären Gebrauch von Floskeln. Die gerade durch die Berichterstattung geisternde Floskelwolke will den Gegenbeweis antreten. Doch man merkt ihr an, dass hier keine Sprachwissenschaftler am Werk waren. Die Floskelwolke listet durchaus eine Menge dümmlicher Floskeln auf, die den verständigen Leser nerven und in sich selbst unlogisch […]

Auch in Berlin gibt es ab diesem Sonntag die „Welt am Sonntag Kompakt“, und der Axel-Springer-Verlag verteilt Gutscheine zur Startphase. Was hätte man da alles draufschreiben können, z.B. „zum Soforteinlösen“ oder „zum sofortigen Einlösen“. Aber nein, … Gebrochenes Deutsch als Werbeträger. Aber es ist überraschend ehrlich: es passt gut zu den nicht fehlerfreien Inhalten der […]

Original-Screenshot einer Google-Übersetzung: Bis man automatische Übersetzungen wirklich gebrauchen kann, wird wohl noch eine Menge Zeit vergehen.

Nicht erst seitdem die GEZ versuchte, Begriffe wie GEZ-Gebühr aus der Welt schaffen zu lassen, hatten wir den Verdacht, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk, der doch eigentlich einen Bildungsauftrag hat, mitunter ein merkwürdiges Verhältnis zur deutschen Sprache pflegt. Auf digitalradio.de, einer von der ARD mitverantworteten Seite zum digitalen Rundfunkangebot, finden interessierte Journalisten einen „Styleguide“, wie man […]

Auf einem Werbeplakat: Lernen Sie Methoden kennen Stress abzubauen! Das fehlende Komma hat sicherlich Methode, um auch diejenigen für einen Yogakurs zu begeistern, die sich bei mangelnder Zeichensetzung gestresst fühlen.