Tippfehler ...

(Sie sehen zz. nur die Beiträge der Rubrik „Tippfehler“)

Selbst Profis sind nicht vor Fehlern sicher …

12. February 2010 | Rubrik: Tippfehler, Eigentore | 0 Kommentare »

„Selbst Sprachprofis sind vor (Tipp-)Fehlern nicht sicher (…) Man kann eigene Texte immer wieder lesen – und findet trotzdem nie alle problematischen Stellen. Nicht aus Unwissenheit, sondern vor allem auch, weil das menschliche Auge gern das liest, was es lesen möchte.“

So steht es hier auf der „Philosophieseite“. Glauben Sie das nicht? Überprüfen Sie es ruhig anhand dieses Beispiels selbst.

Dass es stimmen muss, hat mir mal wieder ein aufmerksamer Leser bewiesen, der ausgerechnet im Zusammenhang mit den Probekorrekturen einen trotz Gegenkorrekturen lange Zeit unentdeckten Tippfehler eingefangen hat.

(...) Schreibtstil (...)

Herzlichen Dank an Herrn P.!

NPD fesgtgesegtzgt

10. June 2008 | Rubrik: Tippfehler, korrigiert | 0 Kommentare »

So etwas hätte es im analogen Zeitungsalter nicht gegeben: Rechtschreibfehler schon auf der Titelseite:

... setzt sich in Sachsen fesgt
(tagesspiegel.de)

Doch dafür lassen sich Tippfehler im digitalen Zeitalter auch noch beseitigen, nachdem die Auflage ausgeliefert wurde: der Fehler wurde inzwischen korrigiert.

Deutschland hat eine neue Justizministerin

1. April 2008 | Rubrik: Tippfehler | 0 Kommentare »

… Brigitte Zypriews!

Justizministerin Zypriews

Meldet zumindest die Welt.

Wie wär’s mit Haftstrafen bei zuviel Fehlern?

30. March 2008 | Rubrik: Grammatikfehler, Tippfehler, Phantomwörter | 0 Kommentare »

Die Tageszeitungen würden unter Personalmangel leiden. Mönchen in Lhasa droht Strafe – Redakteure beim Tagesspiegel kommen bei Tippfehlern ungeschoren davon:

Verpsrechungen

Mit der neuen Rechtschreibung hat man’s auch nicht so:

tausende Tibeter

Und die Bindestriche sind ebenfalls ausgegangen:

Nahe dem Jokhang Tempel und dem Rimpoche Kloster

Ginge da noch was mit Bewährung?

Der Igel rockt?

19. February 2008 | Rubrik: Tippfehler, Phantomwörter | 0 Kommentare »

Mal wieder ein Phantomwort in freier Wildbahn, gesehen beim ZDF:

lgelockt

(heute.de)

Thema des Tages: Schhleichwerbung!

21. December 2007 | Rubrik: Tippfehler, korrigiert | 0 Kommentare »

Bei DWDL.de werden die Anreißer mit heißer Nadel gestrickt:

... trenneb ... MDr ... Schhleichwerbe-...

3 Fehler gleich im ersten Satz, nicht schlecht. :)

2 davon wurden mittlerweile korrigiert.

Nachtrag: Alle korrigiert.

CDU und FDP attackieren Oswald Metzger?

26. November 2007 | Rubrik: Tippfehler | 0 Kommentare »

(auf der heutigen Welt-Online-Titelseite)

... Metzger wird ... umworgen

Ist das vielleicht eine veraltete Form von würgen?