Wortfehler ...

(Sie sehen zz. nur die Beiträge der Rubrik „Wortfehler“)

Beim ZDF sitzen Fehler in der ersten Reihe.

22. August 2006 | Rubrik: Grammatikfehler, Tippfehler, Wortfehler | 0 Kommentare »

Wenn Sie sich ihre Nachrichten lieber selbst zusammenstellen wollen, dann gehen Sie am besten zum ZDF. Denn das bietet eine Art Baukastenartikelsystem an, aus dem sich der Leser seine Texte selbst zusammenreimen kann:

...habe sich zuetzt in Köln aufgehoben

Und, haben Sie’s gemerkt oder auch überlesen? Im selben Satz hält sich noch ein Fehler auf:

zuetzt

Und zu guter letzt etwas später im Text ein 1a-Service für den Leser:

21-Jährige Libanese war...

Hier darf man sich sogar den Artikel selbst aussuchen.

Macht’s besser!

9. August 2006 | Rubrik: Wortfehler | 0 Kommentare »

Manche wollen Vieles viel viel besser machen. Manchmal auch besserer. Aber selbst wenn man etwas unbedingt will, ist das noch keine Garantie, dass es auch klappt:

Arena-Chef viel vieles besser machen

Wir lassen den Kunden entscheiden!

12. Juli 2006 | Rubrik: Wortfehler | 0 Kommentare »

Ach herrjeh, schon wieder die „Welt“.

Die bietet anscheinend einen neuen Service. Statt selbst zu bestimmen, welche Wörter man für einen Artikel verwendet, darf sich jetzt der Leser selbst aussuchen, was er gerne hätte:

...den Kopf der seiner Nachbarin

Na, was hätten’s denn gern? Der oder Seiner? Oder doch beides?