Dranbleiben:
Folgen bei Twitter Facebook-Profil RSS-Feed
„Fragen kostet nix ...“

* Anmelden Frage stellen ohne Anmeldung
Willkommen im Forum! Rechtschreibung, Zeichensetzung, Satzbau, Grammatik, Sprachkritik: hier kann jeder fragen und helfen – auch ohne Anmeldung. Einfach eine neue Frage stellen oder auf „antworten“ klicken und losschreiben! Für erweiterte Funktionen optional registrieren und Mitglied werden.

 Seite 1 von 1
 [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
Mit Zitat antworten

Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich eines verkappten dass-Satzes.
Wenn ein verkappter dass-Satz von Wörtern um Wortfeld sagen, denken, meinen eingeleitet wird, steht doch der verkappte dass-Satz im Konjunktiv, da mit diesen Verben indirekte Rede eingeleitet wird. Beispiel: Der Angeklagte behauptet, er sei nicht dort gewesen.
Wenn ein verkappter dass-Satz von Wörtern eingeleitet wird, die nicht aus dem Wortfeld sagen, denken, meinen kommen, steht der verkappte dass-Satz im Indikativ, da diese Verben keine indirekte Rede einleiten. Beispiel:
Es ist besser, du kommst später noch einmal zurück.
Ist das oben Geschriebene korrekt?
Eine Sache noch: Leitet hoffen eine indirekte Rede ein oder bleibt es beim Indikativ?
Ich hoffte, es hätte dir geholfen.
Ich hoffte, es hat dir geholfen.



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste.



Suche nach:
cron
Sie können sich über neue Beiträge in diesem Forum per XML RSS informieren lassen.

Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | "Green Smilies" von Michael Niedermayr
Fehler-Haft.de | Impressum