Die Suche ergab 434 Treffer

von qwerty
19.01.2018, 18:41
Forum: Rechtschreibforum
Thema: Zuhaus
Antworten: 3
Zugriffe: 20

Re: Zuhaus

Simone hat geschrieben:
19.01.2018, 17:13
Folgendes wäre aber richtig, oder?
"Es fühlt sich an wie nach Hause kommen."
Ja, da geht auch Getrennt-/Kleinschreibung, wenn man auf das Tun (wie wenn jemand nach Hause kommt) abstellt. Wenn man die Tätigkeit meint (das Kommen nach Hause), wäre wieder "Nach-Hause-Kommen" richtig.
von qwerty
19.01.2018, 15:00
Forum: Rechtschreibforum
Thema: Anstellung oder Einstellung
Antworten: 1
Zugriffe: 21

Re: Anstellung oder Einstellung

Richtig sind beide, präziser ist jedoch der 2. Satz, da man den Lohn ja wahrscheinlich nicht für den Tag der Einstellung, sondern für die Zeitdauer der Anstellung bekommt. Aber da man ohne Einstellung (später) schließlich gar keinen Lohn bekäme, geht mittelbar natürlich auch Satz 1. 1000 ist übrigen...
von qwerty
19.01.2018, 14:56
Forum: Rechtschreibforum
Thema: Zuhaus
Antworten: 3
Zugriffe: 20

Re: Zuhaus

Nein, es muss durchgekoppelt oder zusammengeschrieben werden:

Beispiel: Alles auswählen

ein Nach-Hause-Kommen
ein Nachhausekommen
von qwerty
19.01.2018, 11:30
Forum: Rechtschreibforum
Thema: Haben wir gesessen oder sind wir gesessen?
Antworten: 3
Zugriffe: 32

Re: Haben wir gesessen oder sind wir gesessen?

Ja, etwas nördlicher wird gehabt gesessen. Ich würde dazu einen Tee nehmen. :P
von qwerty
14.01.2018, 09:04
Forum: Rechtschreibforum
Thema: Farben
Antworten: 6
Zugriffe: 140

Re: Farben

Das kommt darauf an, ob Simone es überhaupt metaphorisch meinte. ;)

Aber richtig, in diesem Fall wäre das zweite "dem" Kokolores - es bliebe trotzdem bei Großschreibung.
von qwerty
11.01.2018, 22:10
Forum: Rechtschreibforum
Thema: Farben
Antworten: 6
Zugriffe: 140

Re: Farben

Großschreibung: Jenseits von (dem) Schwarz und (dem) Weiss
von qwerty
11.01.2018, 08:22
Forum: Rechtschreibforum
Thema: Komma in diesem Satz?
Antworten: 1
Zugriffe: 78

Re: Komma in diesem Satz?

Das Komma ist korrekt, aber "Zusammenarbeit" ist falsch geschrieben und "Klientel" ist feminin.
von qwerty
10.01.2018, 18:07
Forum: Rechtschreibforum
Thema: Widerspruch
Antworten: 2
Zugriffe: 87

Re: Widerspruch

Ja, ohne das "zueinander" würde man sich wohl fragen: in Widerspruch zu was? (Jugend und Klassik könnten ja gemeinsam zu etwas in Widerspruch stehen)

Oder alternativ ganz simpel:

Beispiel: Alles auswählen

Der Videoclip zeigt eindrucksvoll, dass Jugend und Klassik kein Widerspruch sind.
von qwerty
10.01.2018, 16:23
Forum: Rechtschreibforum
Thema: Praktikum
Antworten: 1
Zugriffe: 68

Re: Praktikum

Nach der Anrede mit Komma geht es klein weiter, zurückschicken ist ein Wort - und ich würde noch ein Komma mehr setzen:

Beispiel: Alles auswählen

ich hätte noch eine Bitte an Sie, und zwar, dass Sie den Zettel, welchen ich angehängt habe, ausdrucken, ausfüllen und mir anschließend wieder zurückschicken.