Dranbleiben:
Folgen bei Twitter Facebook-Profil RSS-Feed
„Fragen kostet nix ...“

* Anmelden Frage stellen ohne Anmeldung
Willkommen im Forum! Rechtschreibung, Zeichensetzung, Satzbau, Grammatik, Sprachkritik: hier kann jeder fragen und helfen – auch ohne Anmeldung. Einfach eine neue Frage stellen oder auf „antworten“ klicken und losschreiben! Für erweiterte Funktionen optional registrieren und Mitglied werden.


Antwort erstellen
Name/Pseudonym:
Betreff:
Nachrichtentext:
Geben Sie Ihre Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :zauber: :down: :haeh: :silvester: :dead: :snob: :respekt:
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
   

Die letzten Beiträge des Themas - Schafskäse aber nicht Kuhskäse
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Schafskäse aber nicht Kuhskäse  Mit Zitat antworten
Und bevor jemand auf die Idee kommt, dass in Österreich das Fugen-s unüblich sei: Hierzulande isst man normalerweise Schweinsbraten anstatt Schweinebraten.
Beitrag Verfasst: 20.03.2017, 11:07
  Betreff des Beitrags:  Re: Schafskäse aber nicht Kuhskäse  Mit Zitat antworten
Doch, eindeutige Regeln gibt es schon, aber die lassen sich eben nicht generalisieren, also allgemein auf Fugen-Laute anwenden. Erst durch Aufnahme in die Wörterbücher werden die Schreibweisen kodifiziert und "geregelt".

Im Falle von Schafskäse/Schafkäse existieren 2 erlaubte Möglichkeiten: Im Hochdeutschen ist nur Schafskäse gebräuchlich, in Österreich verwendet man hingegen den Schafkäse.

Der Ziegenskäse hat es wohl noch nicht in den Duden geschafft ... aber man weiß ja nie. ;)
Beitrag Verfasst: 18.03.2017, 12:52
  Betreff des Beitrags:  Re: Schafskäse aber nicht Kuhskäse  Mit Zitat antworten
Ist das möglich, dass es in Deutschland etwas ohne Regel gibt? :idea:

D.h. wenn man Schafkäse ohne "s" schreibt ist es nicht falsch?
Ich kann mich gut erinnern, als man dies so schrieb, bevor es zur Integration des Zischlautes "s" kam.

Danke und schönes Wochenende,
vielleicht mit Ziegenskäse...
Tom
Beitrag Verfasst: 18.03.2017, 10:41
  Betreff des Beitrags:  Re: Schafskäse aber nicht Kuhskäse  Mit Zitat antworten
Weil es eben so ist. :)
Oder seriöser ausgedrückt: Die Schreibweise mit Fugen-s entsteht durch den Sprachgebrauch und folgt keiner engeren Logik.

Vollprofi hat das hier mal gut auf den Punkt gebracht: woher kommt das s?
Beitrag Verfasst: 17.03.2017, 21:25
  Betreff des Beitrags:  Schafskäse aber nicht Kuhskäse  Mit Zitat antworten
Kann mir bitte jemand sagen, warum es "Schafskäse" und nicht "Schafkäse" heißt?
Und warum wird "Kuhkäse" und nicht "Kuhskäse" geschrieben (ich weiß, klingt völlig abstrus).

Lieben Dank!

Gruß
Tom
Beitrag Verfasst: 17.03.2017, 17:23

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron
Sie können sich über neue Beiträge in diesem Forum per XML RSS informieren lassen.

Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | "Green Smilies" von Michael Niedermayr
Fehler-Haft.de | Impressum